Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden,

 

anbei einige brandneue Informationen aus der Reservistenarbeit:

 

Information vom FwRes/RegStab TA Ost/LKdo BY:

Im Rahmen der Kdr-Tagung LKdo BY am 25.03.2021 wurde festgelegt die beorderungsunabhängige  Reservistenarbeit befristet auszusetzen.
Um maximale Flexibilität bei der Bereitstellung des "Kontingentes LKdo BY" zu erzielen und unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Corona-Auflagen (Maximale Reduzierung von Kontakten) werden Vorhaben (DVag) der beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit bis einschließlich 30.06.2021 ausgesetzt.

 

Information des Kreisvorstandes der KrsGrp Landshut:

Auf Grund der derzeitigen Corona-Lage hat der Kreisvorstand beschlossen, die erweiterte Kreisvorstandssitzung v. 29.05.2021 und die sipol. Veranstaltung v. 25.04.2021 ebenfalls auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Den aktualisierten Veranstaltungsplan hänge ich zur besseren Übersicht an.

 

Schreiben unseres Landesvorsitzenden, Herrn Dr. Brosig, zu Veranstaltungen in Zeiten von Corona:

Anbei auch ein aktuelles Schreiben unseres Landesvorsitzenden zur aktuellen Corona-Lage und zur Reservistenarbeit in der Landesgruppe Bayern.

 

Stellenausschreibung OrgLtr Regen

Anbei auch die Stellenausschreibung für die Nachbesetzung der OrgLtr-Stelle im Standort Regen.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

 

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing

Download
Mitgliederschreiben 1-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Sehr geehrte Herren, liebe Kameraden,

 

anbei ein Rundbrief aus der Geschäftsstelle mit aktuellen Themen rund um die Reservistenarbeit und der aktuelle Veranstaltungsplan mit einigen Änderungen auf Grund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Anbei auch ein link zum sicherheitspolitischen Newsletter des Reservistenverbandes.

Aller Voraussicht nach wird die erste Hälfte noch ganz im Zeichen der Corona-Pandemie stehen.

Hiermit befasst sich auch unser aktueller sicherheitspolitischer Newsletter in weiten Teilen, der neben einer Vielzahl von Veranstaltungshinweisen, Buchrezensionen und Schwerpunktberichten eine Vielzahl von relevanten Links zu sicherheitspolitisch Themen beinhaltet.

 

Sie finden die Browser-Version unter: https://archive.newsletter2go.com/?n2g=9ub9c3mr-g1azy4if-t5p Ein Abonnement des Newsletters ist unter https://www.reservistenverband.de/sicherheitspolitische-arbeit/service/ möglich.

 

Wir wünschen eine erkenntnisreiche und spannende Lektüre und bitten um eine möglichst weite Verbreitung unseres Informationsangebotes.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

 

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing


Sehr geehrte Herren, liebe Kameraden,

 

unten stehend eine Mail des Landespressereferenten, Prof. Dr. Grein, mit der Bitte um Zusendung von Artikeln und Bildern für LOYAL.

Ihm geht schön langsam das Material für die LOYAL aus.

Was er sich wünscht, hat er unten ausführlich erläutert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

 

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

 

auf diesem Weg darf ich mich bei Euch/Ihnen als Aktivposten unserer Pressearbeit in Bayern heute noch einmal persönlich melden. Corona macht es langsam schwerer, aus dem eingesandten Material immer wieder 8 Seiten im Reservistenreport von loyal für Bayern zu füllen. Deshalb heute abermals die Bitte, mich auch weiterhin und so gut wie bisher mit Text & Bildern zu versorgen. Auch darf ich dazu ermuntern, mir etwaiges Material, so z.B. etwa zu

 

  • Portraits von Reservisten (z.B. besonders verdiente Mandatsträger, Mandatsträger mit interessanten Hobbies, Mandatsträger mit zugleich kommunalpolitischem Engagement, in der Kirche oder anderweitigen Vereinen und Organisationen etc.) mit den erforderlichen Textbausteinen und Bildmaterial zukommen zu lassen (schreiben tue ich es dann schon; auch Entwürfe werden selbstverständlich gerne entgegengenommen)
  • Berichte zu RK-Heimen oder besonderen Treffpunkten
  • Partnerschaften mit anderen Kooperationspartnern oder aber Organisationen (z.B. MATASZ, Reservisten im europäischen Ausland, BRK, Freiwilliger Feuerwehr, THW, Deutsche Wasserwacht etc.)
  • Zusammenarbeit und gemeinsame Aktionen mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
  • Reservisten aus Bayern in Reservedienstleistungen im In- und Ausland
  • interessante Aktionen (Spenden, caritatives Engagement etc.)
  • Ehrungen und Auszeichnungen
  • Totenportraits besonders verdienter Mandatsträger
  • etwaige besondere Schicksale mit ggf. Aufrufen zur Unterstützung/Hilfe und natürlich
  • Corona-Engagement von Reservisten
  • Berichte Organisationen des VdRBw (hauptamtliches Personal)
  • etc.

 

Besonders freue ich mich natürlich über weiterhin, interessante Berichte mit Fotos, auf denen Ihr/Sie mit Masken zu sehen seid/sind !  

Ich bedanke mich abermals ganz herzlich für die engagierte und sehr gute Arbeit in schwierigen Zeiten. Nur durch die überaus gute Zusammenarbeit der letzten Monate konnte sichergestellt werden, dass genügend Material zum Abdruck in loyal - und das bei guter Qualität unserer Arbeit - und das auch weiterhin auf hohen Niveau vorliegt. Ganz besonders danken darf ich in dem Zusammenhang auch unseren Partnern in den Pressestellen der aktiven Truppe, so u.a. in München, Bad Reichenhall, Hammelburg und Amberg, deren Einsendungen nach wie vor ebenso gerne gesehen sind.   

 

Beiträge nebst Bildmaterial sind nach wie vor an:  

 

eberhard.grein@posteo.de, eberhard.grein@siemens.com oder bayern.presse@reservistenverband.de

 

zu senden.

 

Euch/Ihnen, den Familien sowie Angehörigen und Freunden sowie uns allen wünsche ich weiterhin eine gute Zeit, viel Spaß und Erfolg in der gemeinsamen Zusammenarbeit und vor allem in der Reservistenarbeit trotz erschwerter Verhältnisse und bleibt/bleiben Sie alle gesund !   

 

Für heute verbleibe ich mit kameradschaftlichen Grüßen,

Euer/Ihr

 

 

E. Grein

Prof. Dr. Eberhard Grein
Oberst d.R.
Stv. Landesvorsitzender u.

Beauftragter Pressearbeit sowie

Leiter DialogForum Sicherheitspolitik
Landesgruppe Bayern


Download
Schreiben_LV_Teil-Lockdown_02 11 2020_Ab
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Sehr geehrte Herren, liebe Kameraden,

  

RKs, die schon wieder Veranstaltungen durchführen, bitte ich um Zusendung der Teilnehmerlisten mit Hygienekonzept und Kontaktnachweisliste.

Besten Dank für Eure Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing

 

 


Download
COVID19_Hygienekonzept_Entwurf_RK_Monats
Adobe Acrobat Dokument 776.0 KB

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kameradinnen und Kameraden,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Ab sofort ist die GeschSt Dingolfing wie folgt besetzt:

 

Mo, Mi, Fr ist BSB Silvia Stifter in der GeschSt Dingolfing erreichbar,

Di und Do bin ich in der GeschSt vor Ort.

 

In den Tagen, wo wir nicht vor Ort in der GeschSt sind, arbeiten wir jeweils aus dem Home-Office (tel. Erreichbarkeit OrgLtr Mosch von 0730-1630 Uhr, Fr von 0730-1230 Uhr, über Diensthandy 0176/1531 7873).

 

Besuche in der Geschäftsstelle sind möglich, wir bitten aber darum, sie zu unserer und Eurer Gesundheit auf das unbedingt Notwendige zu beschränken.

Wir bitten auch darum, dass uns nur jeweils 1 Person besucht, die auch den erforderlichen Mundschutz trägt (eine tel. Voranmeldung wäre sinnvoll).

 

Ansonsten lässt sich ja Vieles über Telefon, Fax oder Mail klären.

 

Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, dass wir uns alle bald wieder gesund und persönlich sehen können.

 

Noch zur Info: vom 30.04.- einschl. 04.05.2020 bin ich im Urlaub.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

 

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing


Taschenkarte COVID-19


Sehr geehrte Herren, liebe Kameraden,

 

beigefügt die Taschenkarte COVID-19 (Öffentlich) der Bundeswehr zur Kenntnisnahme sowie weiteren Verwendung/Weiterleitung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing

 

 

Info vom Webmaster:

Die Taschenkarte im PDF-Download ist in Originalgröße(Din A6 105x148 mm) und von besserer Lesbarkeit!!

Download
100054_Taschenkarte_COVID19_Webansicht.p
Adobe Acrobat Dokument 960.8 KB

Sehr geehrte Herren, liebe Kameraden,

 

die Corona-Krise fordert die ganze Bundeswehr. Zur Unterstützung der aktiven Truppe sind mehr denn je auch Reservistinnen und Reservisten gefordert. Die Hilfsbereitschaft ist enorm, fast 5.000 Meldungen von Freiwilligen seit Donnerstag zeigen die Einsatzbereitschaft der Reserve. Jetzt geht es darum, dass aus Hilfsbereitschaft auch schnelle Hilfe wird. Die Bundeswehr hat für die Bearbeitung der zahlreichen Hilfsangebote ein eigenes Büro eingerichtet – mehr erfahren.

Die Bundeswehr nennt diese Ansprechstelle „Reservisten-Callcenter“, wobei die Meldungen jedoch ausschließlich per Mail und mittels ausgefülltem Vordruck erfolgen sollen. Die Bundeswehr nennt diese Ansprechstelle „Reservisten-Callcenter“, wobei die Meldungen jedoch ausschließlich per Mail und mittels ausgefülltem Vordruck erfolgen sollen.

 

Es werden bevorzugt Reservisten mit medizin. Vorbildung gesucht.

Mittlerweile werden aber auch Reservisten ohne medizin. Ausbildung gesucht, die in anderen Bereichen unterstützen können.

Bitte sprechen Sie sich aber vorher mit Ihrem Arbeitgeber ab.

 

Auf Grund der Vielzahl der Meldungen werden nun nur Reservisten aufgenommen, die ihre Daten in einer Tabelle zusammen mit ihrer Meldung abgeben (als Anlage beigefügt).

Die Datei steht auch unter dem Link: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/personal/reserve-hilft-in-der-corona-krise--225376 als Download.

Dort finden Sie auch weitere Informationen.

Schicken Sie das ausgefüllte Formular an reserve.hilft@bundeswehr.org.

 

Ebenso finden Sie unter dem link des Reservistenverbandes weitere allgemeine Informationen und Informationen zum Einsatz der Bundeswehr und Reservisten gegen das Coronavirus.

Hier der link:  https://www.reservistenverband.de/magazin-die-reserve/live-blog-so-wirkt-sich-das-coronavirus-auf-bundeswehr-und-reserve-aus.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Ulrich Mosch

Organisationsleiter / Geschäftsstelle Dingolfing

 

 

Download
download-excel-datei-reserve-hilft-data.
Microsoft Excel Tabelle 10.3 KB